Kleines Haus mit großem Nebengelaß

Zum Verkauf steht eine sanierungsbedürftige Doppelhaushälfte mit großem denkmalgeschützen Nebengelaß und befestigten Innenhof. Das Wohngebäude wurde in den 1990-er Jahren teilsaniert; so wurden Kunststoffisolierfenster mit Rollläden eingebaut, eine Gasheizung im Erdgeschoß installiert, die Hausanschlüsse erneuert; ein Bad mit Dusche Wanne und Waschtisch eingebaut; die Aussenfassade gedämmt und gemalert. Weitere Sanierungsmaßnahmen sind erforderlich, um das Haus auf einen heute üblichen Standard zu bringen. Das große Nebengelaß bietet vielfältige Möglichkeiten für Hobby und Freizeit durch den historischen Charme des Gebäudes.

 

Das hier beschriebene Objekt befindet sich im alten Ortskern der Gemeinde Großmühlingen, einem Ortsteil der Einheitsgemeinde Bördeland in unmittelbarer Nähe des Schlosses Großmühlingen. Großmühlingen liegt zwischen den beiden Städten Schönebeck und Calbe und ist an das überregionale Verkehrsnetz über die Bundesautobahn A 14, die in ca. 10 km Entfernung verläuft, gut angebunden. Im Ort gibt es Kita, Schule, Bäcker, Allgemeinmediziner und Dinge des täglichen Bedarfs. Weitere Einkaufsmöglichkeiten, Freizeitangebote, weiterführende Schulen Bahnanbindung etc. finden sich in Schönebeck.

 

Weitere Informationen

  • Objekt Nr: 75
  • Objekttyp: Doppelhaushälfte
  • Ort: Großmühlingen
  • Grundstücksfläche: 710
  • Wohnfläche: 83
  • Nutzfläche: 300
  • Baujahr: 1945
  • Zustand: teilsaniert
  • Energieverbrauch: 126,9 kWh/qm/á
  • Preis: 39000
  • Provision: 4.950,00 € Fixprovision
  • Verfügbarkeit: sofort